Wie können Sie das Münchener Eingewöhnungsmodell für sich nutzen?

Train the Trainer

Vorträge

Seminare

Konzept-entwicklung

Beratung

Der „Train the Trainer“-Kurs richtet sich an Menschen, die Fortbildungen, Prozessbegleitungen und Lehrveranstaltungen zum Münchener Eingewöhnungsmodell anbieten oder diese anbieten möchten.
Im Kontext der Übergangsbegleitung aus der Familie in die Bildungseinrichtung werden Sie sich mit der fachwissenschaftlichen Fundierung und dem Handlungskonzept des Münchener Eingewöhnungsmodells und dessen Weiterentwicklung auseinandersetzen.

Je nach Ihrem eigenen Anwendungskontext beschäftigen Sie sich auch mit den didaktischen Wegen der Fort-, Weiter-, Ausbildung und Vor-Ort-Begleitung.
Dieser Kurs beinhaltet 2 Blöcke mit insgesamt 6 Modulen. In Block 1 setzen Sie sich intensiv mit dem Konzept selbst auseinander. In Block 2 widmen Sie sich Ihrem Anwendungskontext, sei es in der Ausbildung, sei es als Leitung, die ihr Team begleitet, als Fachberatung oder externe Prozessbegleitung.

Hier finden Sie alle weiteren Informationen und können sich direkt anmelden:

Oder hierüber:
https://survey.lamapoll.de/Train-the-trainer-Muenchner-Eingewoehnungsmodell

Um einen ersten Eindruck und Überblick zum Modell zu bekommen, bieten wir Vorträge an. Zwischen 1 ½ – 2 ½ Std. planen wir hierfür ein. Regelmäßig bieten wir diese auch für gesamte Trägerschaften an, so dass viele Kitas gleichzeitig in diesen Genuss kommen können und den gleichen Auftakt erleben. Diese Vorträge können online und in Präsenz stattfinden.

Es gibt öffentlich ausgeschriebene Seminare zum Münchener Modell, die wir hier regelmäßig aktualisieren:

Buchbare Termine und die jeweilige Ausschreibung dazu finden Sie hier:
Online-Seminar: 19.03.2024 (09:00 – 13:00 Uhr) für den Caritasverband der Erzdiözese Freiburg (Infos hier)
Online-Seminar: 06.06.2024 (09:00 – 16:30 Uhr) für den Caritasverband der Erzdiözese Freiburg (Infos hier)
Präsenz-Seminar: 01. – 02.07.2024 in Flehingen für den KVJS Stuttgart (Infos hier)
Online-Seminar: 12.09.2024 für die Pädagogika Potsdam (Infos hier)

Wenn Sie selbst als Kita-Träger oder Leitung oder Fachberatung ein Seminar anbieten möchten, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf. Wir machen gute Erfahrungen damit, dies als Inhouse-Veranstaltung durchzuführen, damit ein KiTa-Team gemeinsam in dieses Modell starten kann.

Sie haben sich als Team für das Münchener Modell entschieden und wünschen jetzt eine Begleitung zur Konzeptentwicklung und -Umsetzung in Ihrem Alltag? Genau hierfür stehen wir und unsere Akteur:innen mit unserer Expertise Ihnen zur Verfügung. Fragen Sie uns hierzu gerne an, wir erstellen Ihnen ein Angebot für diese Begleitung.

Beratungsanfragen erreichen uns zu den unterschiedlichsten Themen rund um die Übergangsgestaltung. Mal braucht es eine Beratung zum gesamten Eingewöhnungskonzept, mal entstehen Schwierigkeiten und Stolpersteine in einer konkreten Eingewöhnung mit einem Kind und seiner Familie. Für diese Sorgenlagen und Fragenkönnen Sie uns für eine Beratung buchen. In der Regel arbeiten wir online oder auch, wenn gewünscht, vor Ort.
Wir bieten Beratungen für Kita-Träger, Kita-Leitungen, Kita-Teams, Familien und Fachberatungen rund um die Eingewöhnung an. Kontaktieren Sie uns gerne!

Unsere Kontaktdaten

Petra Evanschitzky

Seminare ٠ Vorträge ٠ Konzeptentwicklung
Prozessbegleitung im Arbeitsfeld Frühpädagogik

Sylvia Zöller

Beratung ٠ Weiterbildung
Coaching im Arbeitsfeld
Frühpädagogik